BHE Bundesverband Sicherheitstechnik e.V.

BHE Bundesverband
Sicherheitstechnik e.V.

DIN 14675 - Brandmeldeanlagen
Alles rund ums Thema

BHE-Wissen

Brandmeldeanlagen (BMA) dienen der Branderkennung, Alarmierung sowie Evakuierung und somit dem Schutz von Personen und Sachwerten. Sie sind dem anlagentechnischen Brandschutz zuzuordnen und gehören zusammen mit den baulichen und organisatorischen Maßnahmen zu den drei Säulen des ... mehr

Mit dem BHE-Praxis-Ratgeber Brandmeldetechnik möchten wir Ihnen auf rund 175 Seiten die wesentlichen Aspekte der Brandmeldetechnik in einfacher und verständlicher Weise näherbringen. Sie erhalten u.a. einen fundierten Überblick über den grundsätzlichen Aufbau und die ... mehr

Das neu überarbeitete Merkblatt aus dem ZVEI-Fachverband Sicherheit bietet eine strukturierte Übersicht der Anwendungsmöglichkeiten und -grenzen von Rauchwarnmeldern (Normenreihe DIN 14676), Brandwarnanlagen (DIN VDE V 0826-2) und Brandmeldeanlagen (Normenreihe DIN 14675 in ... mehr

Kunden können künftig ihr Internetzugangsgerät (Router) frei wählen. Dies hat der Bundestag einstimmig beschlossen. Kernpunkt des Gesetzes ist die Definition, wo das „Netz" endet und damit die freie Wahl des Kunden beginnt. Künftig gilt: Der Router selbst gehört ... mehr

Sprachalarmanlagen (SAA) gemäß DIN VDE 0833-4 „Festlegungen für Anlagen zur Sprachalarmierung im Brandfall“ müssen von einer Brandmeldeanlage (BMA) angesteuert werden. Somit gelten die Anforderungen der DIN 14675, die früher ausschließlich für BMA ... mehr

Bei der Überwachung von Gebäuden gegen Brandgefahren bestehen teilweise Unklarheiten darüber, welche technischen Präventionsmaßnahmen sinnvollerweise eingesetzt werden sollen bzw. müssen. Die nachfolgende Gegenüberstellung soll Entscheidungsträgern ... mehr