BHE Bundesverband Sicherheitstechnik e.V.

BHE Bundesverband
Sicherheitstechnik e.V.

DIN 14675 - Brandmeldeanlagen
Alles rund ums Thema

QM-ISO-Zertifizierung als Voraussetzung für 14675

Die DIN 14675 stellt bzgl. der Zertifizierung von Fachfirmen beim Qualitätsmanagement (ISO 9001) folgende Anforderungen:

Auszug 4.2.1 (DIN 14675, 2012-04):

"... Die Fachkompetenz der Fachfirma ist insbesondere nachgewiesen, wenn sie durch eine nach DIN EN 45011 akkreditierte Stelle (siehe 3.2) zertifiziert worden ist. Ferner ist von der Fachfirma ein geeignetes Qualitätsmanagement nachzuweisen. Als Nachweis ist z. B. ein Zertifikat ausreichend, wenn es von einer nach DIN EN ISO/IEC 17021 akkreditierten Stelle ausgestellt wurde. Für die Fachfirma zur Ausführung der Planungsphase nach 6.1 ist als Nachweis eines geeigneten Qualitätsmanagements die Vorlage eines Qualitätsmanagement-Handbuchs ausreichend, dessen Inhalt in Anhang M beschrieben ist."

Hilfestellung durch den BHE

Das gemäß DIN 14675 geforderte QM-Zertifikat einer akkreditierte Stelle nach DIN EN ISO/IEC 17021 (vgl. DIN 14675:2012-04 Abschnitt 4.2.1 ) kann problemlos und schnell durch eine ISO 9001 QM Gruppenzertifizierung über den BHE erlangt werden.

Die BHE-Qualitätsmanagement-GmbH, in der für die angeschlossenen Mitgliedsbetriebe ein QM-Gruppenzertifizierungsverfahren angeboten wird, wurde Anfang 2007 gegründet.

Die QM-Zertifizierung nach ISO 9001 ist für Unternehmen immer mit einem enormen Zeit- und vor allem Kostenaufwand verbunden. Deshalb bietet das BHE-QM-Gruppenzertifizierungsverfahren nach ISO 9001 den BHE-Mitgliedsunternehmen erhebliche Synergieeffekte bei der Bearbeitung des eigenen QM-Systems.

Teilnehmen können Unternehmen, die bereits über ein QM-System verfügen und solche, die ein QM-System neu einführen möchten. Zwischenzeitlich wurden rund 300 Betriebe in 4 Gruppen erfolgreich zertifiziert (Errichter, Hersteller und NSL-Betreiber).

Insbesondere die professionelle Betreuung durch den BHE sowie die vorbildliche Zusammenarbeit mit dem VdS überzeugten die Teilnehmer. Neben diesen Vorteilen durch umfassende Hilfestellung und Zeitersparnis profitieren die Teilnehmer auch durch ein Normen- und Richtlinienmanagement sowie einen beispielhaften Kalibrierservice. Ausführliche Informationen, weitere Vorteile und mögliche Eintrittszeitpunkte finden Sie auf der Internetseite www.bhe-qm.de